+49 (0) 36083/54-448
+49 (0) 36083/53-9999
eConsult Durstewitz
Dipl.-Ing. Gerhard Durstewitz
An der Trift 40
37318 Schönhagen
Tel:
Fax:
Mail:
Web:
Energiemanagement

Ausgangslage
Die Einführung eines Energiemanagementsystems EnMS nach DIN ISO 50001 implementiert das Thema Energieeffizienz
in Ihr Business und führt Ihr Unternehmen zu nachhaltiger Energieeinsparung. Zusätzlich ergibt sich Handlungsbedarf,
wenn Sie eine Entlastung bzw. Rückerstattung von folgenden Abgaben beanspruchen oder dieses planen:

• EEG-Umlage nach §§ 63 EEG 2014 (Besondere Ausgleichregelung),
• Stromsteuer nach § 10 StromStG (Spitzenausgleich Strom),
• der Energiesteuer nach § 55 EnergieStG (Spitzenausgleich Brennstoffe).

Für den sog. Spitzenausgleich ist, entsprechend Zweitem Gesetz zur Änderung des Energiesteuer- und
Stromsteuergesetzes von 2012, erstmalig für die Entlastung ab dem 01.01.2013 ein EnMS
(oder alternatives System) Pflicht. Mit der Durchführungsverordnung „Spitzenausgleich- Effizienzsystemverordnung
"SpaEfV" vom im Juli 2013, können kleine und mittlere Unternehmen KMU auf ein Energieaudit nach DIN 16247-1
oder andere alternative Systeme nach SpaEfV zurückgreifen. Große Unternehmen (Nicht-KMU) benötigen spätestens
ab 2015 eine EnMS nach DIN ISO 50001 EMAS oder ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1. Für alle Unternehmen wurde für die Einführungsphase in 2013
und 2014 Übergangsregelungen geschaffen, woraus sich weniger aufwendige Maßnahmen und Dokumentationen ergeben.

Unsere Leistungen

Als erstes beraten wir Sie bezüglich der für Sie notwendigen Maßnahmen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und der Einordnung Ihres Unternehmend (z.B. KMU-Definition bei verbundenen Unternehmen)
Im weiteren Verfahren bieten wir Leistungen zur Implementierung eines EnMS in Ihrem Unternehmen inkl. Vorbereitung zur Zertifizierung an und/oder bereiten Sie auf die Testierung des Energieaudits und der anderen alternativen Systeme, inklusive der Übergangslösungen in der Einführungsphase, vor.

Kosten

Für die Einführung eines EnMS analysieren wir vorab mit Ihnen zusammen, welche Voraussetzungen in Ihrem Betrieb bereits vorhanden sind und welche Leistungen Sie mit eigenem Personal übernehmen können bzw. wollen. Daraus entwickeln wir einen konkreten Zeitplan inklusive Aufgabenverteilung und Kostenschätzung.

Energiemanagement

Impressum    
© 2013 Energiebüro - Dipl.-Ing. Gerhard Durstewitz